Krone.at

Syndicate content http://www.krone.at
Krone.at, das Internet Portal der Kronen Zeitung, umfasst aktuelle Nachrichten und Service, rund um Politik, Sport, Gesundheit, Wetter, Horoskop. Plus: Shop, Multiplayer Spiele ...
Updated: 12 min 16 sek od tega

„Geisterauto“ schleifte Lenkerin 50 Meter weit mit

Sre, 14/11/2018 - 11:00
Von ihrem eigenen Auto wurde in Vöcklamarkt eine 63-jährige Autolenkerin 50 Meter weit mitgeschleift. Sie wollte bei einer Einfahrt vorm Ausparken kurz aussteigen, als der Pkw rückwärts ins Rollen geriet. Die Lenkerin erlitt schwere Verletzungen.
Kategorije: Avstrija

Österreicher sind mit Lebensqualität zufrieden

Sre, 14/11/2018 - 11:00
Der materielle Wohlstand ist in Österreich gestiegen, die Menschen sind mit ihrer Lebensqualität zufrieden. Der Ressourcenverbrauch im Land nimmt zu und ist weiterhin zu hoch. Der Erwerbsstatus wirkt sich klarerweise stark auf das subjektive Wohlbefinden aus.
Kategorije: Avstrija

Das KH Nord ist kein Skandal, sondern ein Erfolg!

Sre, 14/11/2018 - 10:55
… so titelt zumindest der Wiener SPÖ-Parlamentsklub auf seiner neu eingerichteten Webseite khnordfakten.at. „Es ist Zeit für die Wahrheit!“, schreibt dort die SPÖ-Fraktion der KH-Nord-Untersuchungskommission selbstbewusst. Denn: Es ist ja alles nur ein großes, großes Missverständnis.
Kategorije: Avstrija

Nach Brand: Fünf Personen vorläufig obdachlos

Sre, 14/11/2018 - 10:50
Ein Feuer hat in der Nacht auf Mittwoch in Kirchberg in Tirol (Bezirk Kitzbühel) schweren Schaden angerichtet. Laut Polizei brach der Brand aus bisher ungeklärter Ursache bei einem Gartenhaus aus. Die Flammen griffen dann auf zwei angrenzende Wohnhäuser über. Eines davon wurde schwer, das andere leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Fünf betroffene Personen mussten aber nach dem Brand in einem Hotel untergebracht werden!
Kategorije: Avstrija

„Hühner-Weitflug-Event diente wohltätigem Zweck“

Sre, 14/11/2018 - 10:46
Ein skurriler Sponsoring-Wunsch hat am Dienstag beim Telekom-Strafprozess für großes Gelächter gesorgt: Der wegen Untreue angeklagte ehemalige Vorstand Rudolf Fischer schilderte, wie ein namentlich nicht genannter Minister im Jahr 2002 an ihn herangetreten sei, um für eine Hühner-Weitflug-Meisterschaft zu werben und zu erfragen, ob denn die Telekom ebenfalls als Sponsor auftreten möchte. Fischer lehnte diese Form der „politischen Landschaftspflege“ ab. Nun hat sich der damalige Verkehrsminister Mathias Reichhold (FPÖ) zu Wort gemeldet. Er hatte bei dem Event den Ehrenschutz. Am Dienstagabend versuchte er die Veranstaltung ins richtige Licht zu rücken: „Das war kein Selbstzweck, sondern eine Wohltätigkeitsveranstaltung zugunsten der Opfer der damaligen Flutkatastrophe.“
Kategorije: Avstrija

Mit Armbrust auf Polizisten gezielt: WEGA stürmt

Sre, 14/11/2018 - 10:24
Brenzliger Einsatz für die Wiener Polizei: Im Zuge eines Nachbarschaftsstreits musste eine Streife im Bezirk Favoriten ausrücken, die Beamten klopften an die Tür eines Deutschen (20). Plötzlich blickten sie direkt auf eine gespannte Armbrust, mit der der Verdächtige auf die Polizisten zielte. Sofort brachten auch die Beamten ihre Dienstwaffen in Anschlag ...
Kategorije: Avstrija

CIA suchte für Verhöre nach „Wahrheitsserum“

Sre, 14/11/2018 - 10:15
Der US-Geheimdienst CIA hat nach den Anschlägen vom 11. September 2001 nach Möglichkeiten gesucht, inhaftierten Terrorverdächtigen mittels eines „Wahrheitsserums“ Informationen zu entlocken. Das geht aus bisher geheimen US-Dokumenten hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurden.
Kategorije: Avstrija

1200 Pflöcke sollen die Raser weiter bremsen

Sre, 14/11/2018 - 10:11
Die nächste Aktion gegen Raser auf der Ebenauer Hinterwinklstraße! Nach dem „Staukolonnen-Contest“ Ende März, sagt der Bürgermeister den Autofahrern den nächsten Kampf an. 600 Pflöcke und 600 Schneestempen machen die Pendlerstrecke noch schmäler.
Kategorije: Avstrija

Trotz Abschiedsrede noch November-Gehalt für Kern?

Sre, 14/11/2018 - 10:07
8756 Euro brutto - das ist nicht wenig Geld: Dieser Betrag würde dem Noch-Abgeordneten und Noch-Parteichef sowie Ex-Kanzler Christian Kern (SPÖ) zustehen, sofern nicht bald eine Verzichtserklärung im Hohen Haus eintrifft. Bisher liegt kein Schreiben Kerns vor, wurde der „Krone“ bestätigt. Während seine Partei um einen Neuanfang ringt, postete der SPÖ-Politiker nun auch noch ein vermeintliches Urlaubsfoto aus Marokko: Ziegen auf Bäumen. Kern betont allerdings, dass er selbst gar nicht in Marokko sei, und spricht erneut von einer parteiinternen Intrige.
Kategorije: Avstrija

Blick aus dem All zeigt Ausmaß der Verwüstungen

Sre, 14/11/2018 - 09:42
Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien, die bereits Dutzende Menschenleben gefordert haben, schicken gewaltige Rauchsäulen in den Himmel. Diese sind auch auf Aufnahmen von Satelliten, die Hunderte Kilometer über der Erde kreisen, deutlich zu erkennen und zeigen eindrucksvoll das Ausmaß der Zerstörung durch die Feuer.
Kategorije: Avstrija

Nach Unwetter: Mutter und Tochter dürfen bald heim

Sre, 14/11/2018 - 09:30
Im Lesachtal halten die Bewohner zusammen. Gemeinsam stemmen sie schnell und unbürokratisch jedes noch so große Problem. Auch Elfriede Presslaber und ihre Tochter Jasmin (11) dürfen wieder hoffen, dass sie nach der Unwetterkatastrophe schon bald wieder in ihr Wohnhaus bei Maria Luggau einziehen können.
Kategorije: Avstrija

60 Prozent haben Angst vor dem Klimawandel

Sre, 14/11/2018 - 09:15
60 Prozent der Österreicher haben Angst vor dem Klimawandel. Besonders ausgeprägt ist sie laut einer aktuellen market-Umfrage bei den Unter-30-Jährigen. Demnach ist die Hälfte der Bevölkerung sicher, dass es noch nie so viele Wetterextreme gab wie derzeit. Für drei von vier Befragten steht fest, dass der Mensch dafür verantwortlich ist.
Kategorije: Avstrija

Autolenker fährt Biker um und begeht Fahrerflucht

Sre, 14/11/2018 - 09:03
Zu einem Unfall mit Fahrerflucht ist es am Dienstag auf der Spetterbrücke im Wiener Bezirk Ottaktring gekommen. Glück im Unglück für das Opfer: Mehrere Zeugen mit Zivilcourage kümmerten sich um den verletzten Biker.
Kategorije: Avstrija

Weiter keine Spur von brutaler Rammbock-Bande

Sre, 14/11/2018 - 08:57
Wer steckt hinter dem spektakulären Blitzeinbruch beim Innsbrucker Nobeljuwelier Witzmann? Die Ermittler tappen hinsichtlich dieser Frage weiter im Dunkeln. Fakt ist jedoch, dass hier keine Anfänger am Werk waren. Nun wird sogar befürchtet, dass es künftig vermehrt solche Rammbock-Coups geben könnte...
Kategorije: Avstrija

Bankomat-Bande war Beute zu schwer

Sre, 14/11/2018 - 08:49
Zu schwer war vier Bankomat-Dieben ihre Beute, nachdem sie in Mettmach einen Geldautomaten aus der Verankerung gerissen hatten. Sie konnten ihn nicht ins Fluchtfahrzeug hieven, wurden gestört und ließen ihn liegen.
Kategorije: Avstrija

Rosa Diamant für 39 Millionen Euro versteigert

Sre, 14/11/2018 - 08:27
Ein rosafarbener Diamant von knapp 19 Karat hat auf einer Auktion in Genf einen Preis von 39,1 Millionen Euro erzielt. Dem Zuschlag war am Dienstagabend ein rund sechsminütiges Bietergefecht beim Auktionshaus Christie‘s vorausgegangen. Der Rufpreis für den „Pink Legacy“ lag bei 21 Millionen Euro.
Kategorije: Avstrija

Mopedlenker prallt gegen geschlossenen Schranken

Sre, 14/11/2018 - 08:25
Ein 23-Jähriger ist am Dienstag bei einem Mopedunfall in Innsbruck schwer verletzt worden. Laut Polizei übersah der junge Mann einen geschlossenen Schranken. Durch den Aufprall wurde er rücklings auf die Fahrbahn geschleudert.
Kategorije: Avstrija

„Tatort“ Bauernhof: Mit Traktor das Weite gesucht

Sre, 14/11/2018 - 08:01
Die Serie von Einbrüchen in Bauernhöfe entlang der tschechischen Grenze geht weiter. Nun wurde ein Landwirt in Reinberg-Litschau im Bezirk Gmünd Opfer der dreisten Bande. Offenbar mitten in der Nacht machten sich die Täter an einem Holzschuppen zu schaffen. Die tonnenschwere Beute: ein 20.000 Euro teurer Traktor.
Kategorije: Avstrija

Justiz an Nase herumgeführt

Sre, 14/11/2018 - 07:39
Gestohlen und einen Zeugen beinahe mit dem Pkw überfahren haben zwei Kriminelle aus Rumänien. Doch zu ihrer Verhandlung erschienen die Männer nicht.
Kategorije: Avstrija

Einst mächtigster Drogenboss der Welt vor Gericht

Sre, 14/11/2018 - 07:30
Fast zwei Jahre hat „El Chapo“ im Hochsicherheitsgefängnis in New York darauf gewartet, jetzt ist der Prozess gegen den Drogenboss und Ausbrecherkönig gestartet. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm einen „blutigen Krieg“ vor - die Verteidigung stellt alles ganz anders dar.
Kategorije: Avstrija