Salzburger Nachrichten

Syndicate content www.sn.at - Nachrichten aus Salzburg
www.sn.at -
Updated: 13 min 4 sek od tega

Frau lag in Seekirchen tot in einer Wiese: Lebensgefährte steht unter Verdacht

Sob, 02/06/2018 - 20:00

(Von Anton Prlic.)

Einen mysteriösen Todesfall untersuchen derzeit Ermittler des Salzburger Landeskriminalamts.

Am Mittwochabend wurde eine Frau tot in einer Wiese in einem Seekirchner Ortsteil gefunden.

Nun hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen angeordnet. Allerdings nicht wegen Mordverdachts, sondern wegen eines Fahrlässigkeitsdelikts, sagt Staatsanwaltschaftssprecherin Barbara Fischer: "Es werden Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassung geführt."

Nach derzeitigen Erkenntnissen soll die Frau Suizid begangen haben. Diesen habe sie zuvor angekündigt.

Die 52-Jährige und ihr deutlich älterer Lebensgefährte sollen sich häufig gestritten haben. Bei dem Mann dürfte es sich um einen prominenten Mediziner handeln.

Wegen des Streits sollen sie bereits in unterschiedlichen Etagen gewohnt haben. Auch dem Todesfall dürfte ein heftiger Streit vorangegangen sein.

Dabei solle die Frau auch ihren Suizid angekündigt haben, sagt Barbara Fischer: "Der Mann wird nun verdächtigt, seine Freundin nicht davon abgehalten zu haben."

Die 52-Jährige soll den Selbstmord auch gegenüber ihrer Mutter angekündigt haben. Diese war es auch, die die Leiche schließlich entdeckte.

Gemeinsam mit dem Lebensgefährten der Tochter hatte sie sich auf die Suche gemacht. Sie fanden die Frau in einer Wiese.

Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass sich die Frau mit einer Überdosis Tabletten das Leben nahm.

Allerdings soll sie auch Verletzungen gehabt haben. Wo diese herstammen, ist noch nicht klar.

Auch entdeckten die Ermittler Reifenspuren, die in die Wiese führten.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion der Frau angeordnet. Diese ist noch nicht abgeschlossen: Es fehlt noch das Ergebnis der toxikologischen Untersuchung.

Dieses sei Ende kommender Woche zu erwarten, sagt Barbara Fischer.

Die Ermittlungen führt das Landeskriminalamt. Vonseiten der Polizei heißt es, dass man derzeit nicht von einem Vorsatzdelikt ausgehe.

Man führe noch Befragungen und andere Ermittlungen durch. Nähere Aufschlüsse erhofft man sich vom Ergebnis der Obduktion.

(Bild: Symbolbild Bild: SN/APA (Symbolbild)/BARBARA GINDL)

Kategorije: Avstrija

Der Festspielbezirk gehört den Schulen

27 min 51 sek ago
400 Jugendliche machen die Stadt zur Tanz-, Theater-, Kunst- und Singbühne.
Kategorije: Avstrija

Menschen, 25. Mai

41 min 10 sek ago
Geburten, Geburtstage, Jubiläum und Todesfälle rund um den heutigen Tag
Kategorije: Avstrija

St. Michael: Es soll ein Freizeit-Areal für alle Bürger sein

1 ura 35 min ago
Seit vielen Jahren ist ein neuer Sportplatz in St. Michael im Gespräch. Jetzt wurden die Weichen für ein umfassendes Freizeitangebot gestellt.
Kategorije: Avstrija

Bad Gastein: Mutter aller Thermen ist mit 50 fit für die Zukunft

1 ura 45 min ago
Bad Gastein steht vor einem großen Jubiläum. Am 6. Juli werden es 50 Jahre, dass das Felsenbad nach nur 14 Monaten Bauzeit seinen Betrieb aufnahm.
Kategorije: Avstrija

Mutter aller Thermen ist mit 50 fit für die Zukunft

1 ura 45 min ago
Bad Gastein steht vor einem großen Jubiläum. Am 6. Juli werden es 50 Jahre, dass das Felsenbad nach nur 14 Monaten Bauzeit seinen Betrieb aufnahm.
Kategorije: Avstrija

"Wir fahren mit Vollgas gegen die Wand" - Salzburger Vizebürgermeisterin über Pflegekräftemangel

3 ure 28 min ago
In den sechs Seniorenwohnheimen der Stadt Salzburg fehlen derzeit 14 Pflegeassistenten. Bewerber gibt es kaum. Aussicht auf eine Verbesserung der Situation auch nicht. Die Landespolitik kümmere sich lieber um den Wolf anstatt um die Großmutter, stellt die für Soziales zuständige Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer fest.
Kategorije: Avstrija

Pinzgauerin starb: Drogenlenker soll zwölf Monate ins Gefängnis

3 ure 51 min ago
35-jähriger Deutscher hatte unter Alkohol- und Cannabiseinfluss einen Horrorunfall verschuldet.
Kategorije: Avstrija

Zell am See: Auf Spurensuche nach bedeutenden Persönlichkeiten

4 ure 32 min ago
"guestbook" nennt sich ein neuer Themenweg auf der Höhenpromenade von Thumersbach.
Kategorije: Avstrija

Hat der Wolf bei uns noch einen Platz?

4 ure 35 min ago
Der Pongau ist in einer Intensität betroffen, die niemand so erwartet hatte. Der Wolf bedrohe auch gefährdete Schaf- und Ziegenrassen.
Kategorije: Avstrija

Buchhalterin zweigte in Salzburg Millionen ab: "Absolut größenwahnsinniges Leben"

4 ure 42 min ago
Eine Buchhalterin, die von 2008 bis 2015 durch Untreue und Betrug von einer Salzburger Werbeagentur rund 6,7 Millionen Euro abgezweigt haben soll, war am Donnerstag bei einem Prozess in Salzburg umfassend geständig.
Kategorije: Avstrija

Buchhalterin zweigt Geld ab: "Absolut größenwahnsinniges Leben"

4 ure 42 min ago
Eine Buchhalterin, die von 2008 bis 2015 durch Untreue und Betrug von einer Salzburger Werbeagentur rund 6,7 Millionen Euro abgezweigt haben soll, war am Donnerstag bei einem Prozess in Salzburg umfassend geständig.
Kategorije: Avstrija

Schöne Dinge zum Wohlfühlen in der Kaigasse

5 ur 23 min ago
Von hochwertigen Dekorationsartikeln, Taschen, Modeschmuck bis hin zu Baby-Spielsachen finden Salzburger im Pur-Pur alles zum (Ver-)Schenken.
Kategorije: Avstrija

Kajetanerplatz soll "ein Platz für die Salzburger" werden

5 ur 38 min ago
Skepsis, aber auch vorsichtiger Optimismus ist von den Geschäftsleuten des Kaiviertels zu hören, wenn sie nach den Plänen für die Neugestaltung des Kajetanerplatzes gefragt werden.
Kategorije: Avstrija

Pflege: "In Salzburg reden alle vom Wolf, aber niemand kümmert sich um die Großmutter"

5 ur 56 min ago
Die Stadt Salzburg schlägt Alarm: Weil immer mehr Pflegekräfte fehlen, droht das System zu kollabieren.
Kategorije: Avstrija

Fröhliches Wiedersehen nach 70 Jahren

5 ur 57 min ago
Maturiert haben sie 1948 und seither organisiert Heli Ditlbacher regelmäßig die Maturatreffen. Zunächst alle zehn, dann alle fünf Jahre. Weil der Kreis immer kleiner wird, will sie künftig jährliche Treffen.
Kategorije: Avstrija

NS-Straßennamen: Bürgerliste will Helene-Von-Taussig-Straße einführen

6 ur 20 min ago
Der Kulturausschuss des Salzburger Gemeinderats diskutierte am Donnerstag einen Zwischenbericht des Hauses der Stadtgeschichte/Stadtarchiv zum Thema Straßennamen nach NS-belasteten Personen.
Kategorije: Avstrija

NS-Straßennamen: Bürgerliste will Helene-Von-Taussig-Straße

6 ur 20 min ago
Der Kulturausschuss des Salzburger Gemeinderats diskutierte am Donnerstag einen Zwischenbericht des Hauses der Stadtgeschichte/Stadtarchiv zum Thema Straßennamen nach NS-belasteten Personen.
Kategorije: Avstrija

Stipendien für P-ART: Gegen den Kultur-Strom schwimmen

7 ur 7 min ago
Das Land Salzburg vergibt für die Teilnahme an der P-ART Akademie in Salzburg fünf Stipendien. Die P-ART Akademie für dezentrale und transdisziplinäre Kulturkonzepte findet erstmals von 8. bis 19. Oktober 2018 statt.
Kategorije: Avstrija

Stipendien für P-ART: Gegen den Kultur-Strom schwimmen

7 ur 7 min ago
Das Land Salzburg vergibt für die Teilnahme an der P-ART Akademie in Salzburg fünf Stipendien. Die P-ART Akademie für dezentrale und transdisziplinäre Kulturkonzepte findet erstmals von 8. bis 19. Oktober 2018 statt.
Kategorije: Avstrija